ADS- und ADHS-Coaching

Durch eigene Erfahrung weiß ich, wie es sich anfühlt, als Betroffener wie als Eltern und Familie völlig an seine Grenzen zu kommen. Öffentliche Verurteilung im Ort, Vorwürfe von Bekannten und Eltern und gleichzeitige Ablehnung helfender Medikamente tragen das Ihre  dazu bei.

Das Coaching kann ihnen helfen
– sich ihrer selbst bewusst und sicherer zu werden
– die unglaublichen positiven Seiten und Möglichkeiten zu sehen
– Strategien im Umgang mit sich selbst und besonderen Situation zu entwickeln
– ihre Kontakte nach außen energiegebend zu gestalten
oder einfach nur den Kopf über Wasser zu bringen, weiter zu sehen und durchzuhalten.

Ich biete an:

Einzel-Coaching für Teenager und Jugendliche
Einzel-Coaching für Elternteile
Eltern-Coaching
Familien-Coaching

Mehr zu meiner Person finden sie in meinem Profil.
Gerne können sie mit mir Kontakt aufnehmen.

 

 

Coaching-Gruppe: „Selbst Vater werden“

In der Gruppe werden sie unterstützt und herausgefordert vor oder zu Beginn ihres „Vater sein“s,   ein unvergleichlicher und genialer Vater zu werden.   Sie lernen durch andere und durch Reflexion der eigenen Erfahrungen. Professionelle Tools und Wahrnehmungen helfen Ihnen, ihre Ressourcen zu erkennen und ihre Möglichkeiten zu erweitern.

Basis der Gruppe ist die Autorität und Vaterschaft Gottes, die Wertschätzung jedes Einzelnen und ein sicherer, vertrauensvoller Rahmen.  > mehr

Die Gruppe trifft sich zu vier Einheiten a 90 Minuten. Termine werden miteinander vereinbart. Die Gruppe besteht aus maximal acht Teilnehmern. ->  Anmeldungen

Die Gruppe wird geleitet von
Klaus Nieland, Vater, Theologe, Coach und Supervisor EASC